Dragons Meister der 2. Rollstuhl-Rugby-Bundesliga

Durch einen Sieg im Finalspiel gegen die bis dahin ungeschlagenen Donauhaie Illerieden 1 sicherten sich die Dragons, die Rollstuhl-Rugby-Mannschaft des Rings, die Meisterschaft in der 2. Bundesliga.Ganz herzlichen Glückwunsch.Demnächst mehr.

weiter lesen

Woche(n) der Inklusion mit dem Ring

Während der von der Stadt Freiburg organisierten diesjährigen Woche(n) der Inklusion vom 29. April bis 12. Mai stellen stellen sich Vereine, Gruppen und Initiativen mit Veranstaltungen und  Aktionen der Öffentlichkeit vor. Die Angebote des Rings:

weiter lesen

Unterstützen Sie den Ringsport – Jetzt Sponsor werden!

Gerade für Menschen, die neu von einer Körperbehinderung betroffen sind, ist Sport ein wichtiges Hilfsmittel. Damit wir unsere Sportangebote ausbauen und spezielle Sportgeräte anschaffen können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ein Wimpernschlag – und

weiter lesen

Eine Tür schafft neue Freiräume – Dank an die Glücksspirale und zahlreiche Spender

Durch einen Zuschuss der Glücksspirale in Höhe von rund 10.000 € und die Unterstützung zahlreicher Spender wurde unserem Förder- und Betreuungsbereich nun ein barrierefreier Zugang in den begrünten Außenbereich ermöglicht. Die Corona-Pandemie machte eindrücklich deutlich,

weiter lesen

Unsere Leih-Fahrräder im Fernsehen

Am 28.06.23 drehte Baden TV Süd unter dem Titel „Mehr Mobilität dank Rolli Fahrrad“ einen schönen Beitrag über unsere Leihfahrräder.

weiter lesen

Wenn Sie mir schon den Parkplatz für Schwerbehinderte wegnehmen…

dann nehmen Sie bitte auch meine Behinderung. Es ist für Betroffene schwierig und ärgerlich, wenn Behindertenparkplätze durch Verkehrsteilnehmer ohne körperliche Beeinträchtigung belegt sind, sei es aus Bequemlichkeit, Dreistigkeit oder Gedankenlosigkeit. Wir wollen hier nicht gleich

weiter lesen

Coronavirus – Ring stellt ab sofort alle Gruppen-, Sport- und Freizeitangebote ein. Sprechstunden nur noch telefonisch. Melden Sie sich bei Unterstützungsbedarf.

in Anbetracht der Warnungen vor der Verbreitung des Coronavirus werden auf Anweisung des Vorstands des Ring der Körperbehinderten ab sofort alle Gruppen-, Sport- und Freizeitangebote des Ring bis auf weiteres eingestellt. Selbstverständlich werden in dieser

weiter lesen