Wintersport

Der Winter, mit Eis und Schnee, ist für viele behinderte Menschen oft nicht die beliebteste Jahreszeit. Jedoch gibt es auch für körperbehinderte Menschen vielseitige Möglichkeiten sich im Winter sportlich zu betätigen, und so die winterliche Natur zu genießen.

Beim Ring-Sport gibt es ein Angebot im Bereich Ski Nordisch, das in Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald organisiert wird. Hier wird Skilanglauf und Biathlon für körper- und sehbehinderte Menschen angeboten.

Auch im Bereich Ski Alpin gibt es beim Ring der Körperbehinderten einige Rollstuhlfahrer, die diesen Sport in ihrer Freizeit betreiben.

Weitere Paralympische Sportarten im Winter sind Rollstuhlcurling und Schlitten-Eishockey, die allerdings durch den Ring der Körperbehinderten nicht angeboten werden können.