Coronavirus – Ring stellt ab sofort alle Gruppen-, Sport- und Freizeitangebote ein. Sprechstunden nur noch telefonisch. Melden Sie sich bei Unterstützungsbedarf.

in Anbetracht der Warnungen vor der Verbreitung des Coronavirus werden auf Anweisung des Vorstands des Ring der Körperbehinderten ab sofort alle Gruppen-, Sport- und Freizeitangebote des Ring bis auf weiteres eingestellt.

Auch alle externen Angebote in den Räumen des Rings können derzeit nicht stattfinden.

Sobald Angebote wieder stattfinden können, werden wir Sie umgehend informieren.

Die persönlichen Sprechzeiten in der Geschäftsstelle in der Ernst-Winter-Wohnanlage, in der Verwaltung des Rainer-Bernhard-Hauses und bei unserem Sozialdienst des Ambulant Betreuten Wohnens haben wir aus gegebenem Anlass ausgesetzt.

Wir sind dennoch weiterhin bemüht, uns um Ihre Anliegen zu kümmern. Bitte senden Sie uns daher Ihre Anliegen per Mail an: info@ring-freiburg.de oder hinterlassen Sie uns eine telefonische Nachricht unter folgender Rufnummer: 0761 / 881860 (Anrufbeantworter). Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr sind wir unter der genannten Telefonnummer auch persönlich erreichbar.

Wenn Sie aufgrund ihrer Behinderung in der aktuellen Situation Unterstützung brauchen, weil Sie verschiedene Besorgungen nicht mehr selbst erledigen können oder Ihre vertrauten Hilfspersonen ausfallen, wenden Sie sich ebenfalls unter den o.g. Kontaktdaten an uns

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute – bleiben Sie gesund und möglichst zu Hause.