Ein Team, ein Ziel!!!

Breigau Baskets gewinnen zum dritten Mal den Liga-Pokal

Am 13.10.2018 fand als Saison-Eröffnung das jährliche Landesliga-Pokal-Turnier statt. Da die Breisgau Baskets das letztjährige Turnier für sich entschieden hatten, fand es in Freiburg
in der Gerolf-Staschull-Halle statt. Dabei waren die zweite Mannschaft der SGK Rolling Chocolate, SKV Ravensburg, TSV Ellwangen und die Rollstuhl-Basketballer des Rings (Breisgau Baskets). Es wurde im Spielmodus: „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Nachdem sowohl Ellwangen als auch Freiburg die ersten zwei Spiele für sich entscheiden konnten, kam es somit zum Finalspiel:
Breisgau Baskets – TSV Ellwangen Unsere Mannschaft wollte nun unbedingt das Triple holen und begann stark. Die Defensive war fast unüberwindbar und wenn man hinten gut steht, dann läuft es vorne fast von alleine. So zogen unsere Breigau Baskets souverän davon. Mit 16:8 ging man in die Kabine. Nach der Pause machte unsere Mannschaft da weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatte. Sie punktete ein ums andere Mal. Nachdem man mit 29:12 davon gezogen war, ließ der Trainer durchwechseln. Das Spiel war entschieden und die Breisgau Baskets gewannen das
Triple.

Dreimal in Folge gewann man jetzt nun den kreativ gestalteten Pokal. Herzlichen Glückwunsch an die Breisgau Baskets die ein hervorragendes Turnier spielten und auch ausrichteten.Ein Dank auch an die Helferinnen und Helfer, die es ermöglichten so einen tollen Tag in Freiburg zu verbringen.